Drehraten-(Gyro)Sensor einachsig

Der Drehraten-Sensor liefert Drehraten von bis zu ±50°/sec um die Z-Achse. Das Signal wird nachverstärkt und auf zwei Ausgängen gegenphasig ausgegeben. Weiterhin ist ein PT100 zur Temperaturmessung vorhanden.

Steckbrief:

Eingesetzter Sensor:Drehraten-Sensor
Meßbereich: ±50°/sec
Meßachse: Z-Achse (YAW)
Linearität: 0,1% FS
Temperatur-Drift: 3% FS (-40 bis 25°C, bzw. 25 bis 105°C)
Rauschen: 0,04 °/sec/√Hz
Frequenzbereich: 1 … 1.000 Hz

Nachverstärkung:
Empfindlichkeit: 200 mV/°/sec (oder höher)
Ausgangsspannung: ±10V
Versorgungsspannung: ±12V

 

Beschleunigungs-Sensor einachsig

Der Beschleunigungs-Sensor liefert Raten von bis zu ±3g parallel zur Z-Achse. Das Signal wird nachverstärkt und auf zwei Ausgängen gegenphasig ausgegeben. Weiterhin ist ein PT100 zur Temperaturmessung vorhanden.

Steckbrief:

Eingesetzter Sensor:
Meßbereich: ±3g
Meßachse: Z-Achse
Linearität: <1% (bis 1g)
Temperatur-Drift: 250 ppm/°C (bei 1g)
Rauschen: 0,3 μgrms/√Hz
Frequenzbereich: 0 … 1.500 Hz
Dynamik: 117 dB (0,1 bis 100 Hz BW)

Nachverstärkung:
Empfindlichkeit: 3 V/g (oder höher)
Ausgangsspannung: ±10V
Versorgungsspannung: ±12V