Produktentwicklungen

Die Idee zu einem neuen technischen Produkt ist das erste Glied in einer langen Kette von Schritten, an deren Ende die marktreife technische Entwicklung steht. Unsere Stärke ist es, Ideen und Lösungsansätze für Problemstellungen im elektrotechnischen Bereich und angrenzenden Gebieten effizient und zielorientiert voranzutreiben, zu entwickeln und zum marktfähigen Produkt zu machen.

Die Spannbreite unserer Leistungen deckt weite Teile des Produktentwicklungszyklus ab. Wir unterstützen bei initialen Plausibilitätsprüfungen und Machbarkeitsstudien, bei der Ausarbeitung technischer Detaillösungen, bei der Qualitätssicherung und bei der Vernetzung mit Partnern aus Forschung und Wirtschaft.

Hier finden Sie eine Übersicht über abgeschlossene und laufende  Produktentwicklungen des TEC-Instituts:

PakSafe – Dein Paketbriefkasten

PakSafe LogoMit dem PakSafe hat das TEC-Institut im Auftrag der Göde Holding eine mobile Lösung für den Paketempfang in Abwesenheit des Empfängers entwickelt. Der PakSafe stellt damit eine innovative Lösung für das in der Logistikbranche intensiv diskutierte Problem der „letzten Meile“ dar, d.h. der letzten Teilstrecke der Paketzustellung an den Empfänger.

Mehr erfahren

 

Nitinol

Aus Temperaturdifferenzen Nutzen ziehen und Wärmegefälle in elektrische Energie umwandeln, Abwärme in Industrie oder Privathaushalten sinnvoll und nachhaltig nutzen – das könnte mit der faszinierenden Formgedächtnis-Legierung Nitinol möglich sein. TEC forscht daran, diese spannenden Szenarien Wirklichkeit werden zu lassen.

Mehr erfahren

 

App-/Software-Entwicklung

Hardware und technische Apparaturen verlangen oft die geeignete Software, um ihren vollen Nutzen entfalten zu können. TEC ist auch kompetent in der Beratung und Entwicklung von Software-Lösungen und Mobile Apps zur Steuerung technischer Geräte und hat bereits selbst verschiedene Apps realisiert.

Mehr erfahren